[ Login ]

Advertising

Last completed movie pages

1952 BMW 501 'Isar 12'

1952 BMW 501 in Funkstreife Isar 12, TV Series, 1961-1963 IMDB

Class: Cars, Sedan — Model origin: DE

1952 BMW 501 'Isar 12'

[*][*][*][*][*] The vehicle is part of the movie

Comments about this vehicle

AuthorMessage

Ralph DE

2006-07-22 00:08

Quote

"Isar 12"
[Image: isar1310oh0.5787.jpg] [Image: isar2201la8.2561.jpg] [Image: isar2203ly1.6716.jpg] [Image: isar1312di8.900.jpg]
The same car also by [Wanninger] (1965-1970) and [Der Kommissar] (1969-1976)

"echte Polizei"
Ep.13Free Image Hosting at www.ImageShack.us [Image: isar1215kx9.46.jpg]

-- Last edit: 2007-02-06 12:06:52

sixcyl FR

2006-07-22 00:29

Quote

Sorry, but why 'Isar 12' in extra info field :??:

antp BE

2006-07-22 01:17

Quote

It is its nickname in the movie I guess.

Ralph DE

2006-07-22 02:15

Quote

The police-radio-name from this car is 'Isar 12'

please have a look to Google-pictures with 'isar 12'

Ralph DE

2006-08-13 16:57

Quote

In der Serie sind unterschiedliche BMW "Barockengel" zu sehen:

1. Der von den Darstellern gefahrene "Isar 12". Ein Fahrzeug, das aufgrund der "roten Überführungs-Nummer" offensichtlich den Bavaria Filmstudios gehörte. In den Folgen 05-22 ist es die Nummer 'M-04116'. Ich bin zwar kein 501 Spezialist, aber anhand der kleinen Heckscheibe, den Stossstangenhörnern, fehlendem Dreiecksfenster und der Felgen ist es ein BMW 501 von vor 1955. Ab 1957 hatte der 501 die grössere Panoramaheckscheibe der 502 Modelle. Der ab 1955 gebaute 501/3 hatte keine Stossstangenhörner mehr. Bleibt also der BMW 501 Serie 1 (1952), der BMW 501 A und BMW 501 B (1954). Weitere Besonderheit: der Wagen hat Schiebedach und Kamerahalter unter der vorderen Stossstange. Aufgrund von Lenkrad, Seitenfenster und Felgen meine ich es ist ein: BMW 501 Serie 1 (1952)

2. Die Panoramaheckscheibe (und auch die kleine Heckscheibe) und "typische" echte Polizei-Nummernschilder (zB. M-7135) haben die weiteren gelegentlich in der Serie vorkommenden BMW 501. Zu sehen bei Großeinsätzen mit mehreren Funkstreifenwagen die dann zB. mit Isar 7 oder Isar 9 angefunkt werden. Desweiteren sind diese Fahrzeuge, meist parkend, auf dem Polizeidienststellen Parkplatz zu sehen. Bei diesen Fahrzeugen dürfte es sich um echte Polizei handeln. BMW 501/3 (1957-1964)

Ep.16[Image: isar1608fl1.7074.jpg]

-- Last edit: 2007-11-11 09:13:06

junkman UK

2006-08-31 14:17

Quote

Ralph wrote In der Serie sind unterschiedliche BMW "Barockengel" zu sehen:

1. Der von den Darstellern gefahrene "Isar 12". Ein Fahrzeug, das aufgrund der "roten Überführungs-Nummer" offensichtlich den Bavaria Filmstudios gehörte. In den Folgen 13-17 ist es die Nummer 'M-04116'. Ich bin zwar kein 501 Spezialist, aber anhand der kleinen Heckscheibe, den Stossstangenhörnern und der Felgen ist es ein BMW 501 von vor 1955. Ab 1957 hatte der 501 die grössere Panoramaheckscheibe der 502 Modelle. Der ab 1955 gebaute 501/3 hatte keine Stossstangenhörner mehr. Bleibt also der BMW 501 Serie 1 (1952), der BMW 501 A und BMW 501 B (1954). Aufgrund von Lenkrad und Felgen meine ich es ist ein: BMW 501 Serie 1 (1952)

2. Die Panoramaheckscheibe und "typische" echte Polizei-Nummernschilder (zB. M-7135) haben die weiteren in der Serie vorkommenden BMW 501. Zu sehen bei Großeinsätzen mit mehreren Funkstreifenwagen die dann zB. mit Isar 7 oder Isar 9 angefunkt werden. Desweiteren sind diese Fahrzeuge, meist parkend, auf dem Polizeidienststellen Parkplatz zu sehen. Bei diesen Fahrzeugen dürfte es sich um echte Polizei handeln. BMW 501/3 (1957-1964)



3. Zwischen 1958 und 1964 produzierte BMW für die Polizei und andere Behörden 51 Einzelanfertigungen vom Typ 501 (Die Serienfertigung des BMW 501 wurde bereits 1958 eingestellt). Es wird angenommen, daß mehrere dieser Fahrzeuge für die Serie verwendet wurden. Die meisten befanden sich zur Drehzeit noch in Polizeibesitz. Da die Wagen in Einzelfertigung entstanden, können sie im Detail sehr unterschiedlich sein. So wurden z.B. sowohl Panorama- als auch kleine Heckscheiben verbaut. Nur wenige wissen, daß für jede Panoramascheibe, die in einen 501 oder 502 verbaut wurde, die entsprechende Aussparung der Karosserie von Hand vergrößert werden mußte (BMW hat nie das Preßwerkzeug geändert, nachdem die Panoramaheckscheibe eingeführt war, eine kurzsichtige Investitionseinsparung, die in der Produktion teuer zu stehen kam). Deshalb ist davon auszugehen, daß mehrere der 51 Einzelanfertigungen aus Kostengründen mit kleinen Heckscheiben versehen wurden. Das einzige bekannte überlebende Exemplar dieser 51 Einzelanfertigungen hat die kleine Heckscheibe.

junkman UK

2006-08-31 14:19

Quote

So, and who is going to tranlate above lithany into English now?

Ralph DE

2006-09-02 22:26

Quote

Weisst du wie das am "Isar 12" fehlende Dreiecksfenster zeitmäßig einzuordnen ist.
Bei Innenaufnahmen wird teilweise ein Wagen mit Dreiecksfenster verwendet.
Bei Aussenaufnahmen wird offensichtlich immer der gleiche (selbe) 501 verwendet.
Der Wagen hat Schiebedach und wahrscheinlich desswegen auch ein weiter hinten angebrachtes Blaulicht !!

Das mit den kleinen Heckfenstern bei den 51 Behördenfahrzeugen war mir neu, danke für die Info.

Die Serie läuft zur Zeit (9/06) auf BR (Bayern) Freitags um ca. 21.30 und Samstags um 15.25

Zu guter letzt noch eine Vermutung von mir: 'Isar12' ist nicht im Polizei-Tannengruen lackiert. Die 'echten' Polizei 501 in der Serie scheinen mir im Farbton heller zu sein als 'Isar12'. Moeglicherweise ist der Wagen schwarz, dkl.braun oder sogar dkl.rot lackiert.

-- Last edit: 2006-09-06 13:29:09

junkman UK

2006-09-11 15:55

Quote

Ralph wrote Weisst du wie das am "Isar 12" fehlende Dreiecksfenster zeitmäßig einzuordnen ist.
Bei Innenaufnahmen wird teilweise ein Wagen mit Dreiecksfenster verwendet.
Bei Aussenaufnahmen wird offensichtlich immer der gleiche (selbe) 501 verwendet.
Der Wagen hat Schiebedach und wahrscheinlich desswegen auch ein weiter hinten angebrachtes Blaulicht !!

Das mit den kleinen Heckfenstern bei den 51 Behördenfahrzeugen war mir neu, danke für die Info.

Die Serie läuft zur Zeit (9/06) auf BR (Bayern) Freitags um ca. 21.30 und Samstags um 15.25

Zu guter letzt noch eine Vermutung von mir: 'Isar12' ist nicht im Polizei-Tannengruen lackiert. Die 'echten' Polizei 501 in der Serie scheinen mir im Farbton heller zu sein als 'Isar12'. Moeglicherweise ist der Wagen schwarz, dkl.braun oder sogar dkl.rot lackiert.


Ob die fehlenden Ausstellfenster zeitlich einzuordnen sind ist mir nicht bekannt. Meine Vermutung: ebenso wie die große und kleine Heckscheibe lag das an der Einzelbestellung. Leider ist mein BMW V8 Guru, der die Wagen selbst mit gebaut hat, inzwischen verstorben. Nach seiner Pensionierung in den siebziger Jahren hat er sich weiter mit Restaurationen und Archivierung von allem, was mit den Barockengeln zu tun hat, beschäftigt. Er war eine wandelne Enzyklopädie für die 501/502. Leider hat er einen großen Teil seines Wissens mit ins Grab genommen.

Es steht fest, daß die Isar 12 selbst kein echter Polizeiwagen war. Daß der verwendete Wagen nicht extra für die (Schwarzweiss) Serie umlackiert wurde, ist höchst plausibel.

Tönz DE

2013-05-25 00:31

Quote

The Marburg Museum of Classic Police Cars now has completed reconstruction of one of these late police 501. Their car was registered in May 1962 to Munich police (licence M-7173) and discharged in December 1967. In 1968 it was acquired by Bavaria movie production company and supposedly was used on different film sets. The Museum operators purchased it in 2004 and started restoration. The car has quarterlights and a big rear window.

@Ralph: Ich habe schon mal deine ganzen Screenshots aus Isar 12, Der Kommissar und dergleichen durchgesehen, aber nirgends taucht ein 501 mit exakt dieser Ausstattung und/oder dem Nummernschild aus seiner Zeit bei der Münchner Polizei auf. Vielleicht hast du in deinem Archiv ja noch mehr. Ich glaube, die Leute vom Museumsverein wären über jeden Hinweis eines möglichen Filmauftritts dankbar, zur Zeit fischen sie da nämlich noch im Trüben.

Andre Malraux RO

2013-05-25 00:43

Quote

What a great car!!! :love: :love: :love:

Ralph DE

2013-06-07 00:07

Quote

@Ingo. Das ist der Traum vieler das original ISAR 12 Filmauto zu haben. Ich bin ja in Marburg groß geworden.. habe mir das PMC Auto auch schon aus der Nähe angesehen und auch das BMW werkseigenen Isar12 Fahrzeug. Das original ist verschollen... und da er nie im originalen Polizeigrün lackiert war ist es einem möglichen heutigen Besitzer auch nicht bewusst. Wahrscheinlicher ist aber das er verschrottet ist.

Das Marburger Auto ist zu jung, erst 1968 an Bavaria gegangen. Isar12 wurde zwischen 61-63 gedreht.

Der original Isar12 ist leicht zu erkennen an: Schiebedach :-), dadurch Blaulicht zu weit hinten und manchmal sichtbares Kabel, vordere Seitenscheiben ohne Dreiecksfenster, silberner Sockel am Blaulicht und helles Glas, kleine Heckscheibe, altbackene Felgen, 04er Nummernschild statt für München typischer 7000er Nummer.

[Image: isar12s.jpg]

-- Last edit: 2013-06-07 00:53:37

Tönz DE

2013-06-07 00:53

Quote

Der 501er, der gestern hier aufgetaucht ist (/vehicle_602509-BMW-501.html), sieht dem Marburger Museumsfahrzeug verdächtig ähnlich: Außenlautsprecher auf Kotflügel, vermutlich große Heckscheibe, Blaulicht weit vorne mit grünem Sockel, Suchscheinwerfer beim Beifahrer. Auch dass der Wagen im Ausland eingesetzt wurde (Drehorte Wien, Budapest) spricht dafür, dass es kein originales Polizeifahrzeug (mehr) war. Nur die Sirenenhörner an der Stoßstange wirken dunkler. Und der Film ist keine Bavaria Produktion, die den 501 zu dieser Zeit besaßen.

-- Last edit: 2013-06-07 01:40:53

Add a comment

You must login to post comments...